Neuigkeiten

Aphasie im Kino!

Es ist unser Anliegen, die Aphasie bekannter zu machen. Deshalb haben wir am 19. April 2018 im Wildbader Kino den Dokumentarfilm „Wir machen unser Ding. Vom Alltag mit Aphasie“ von Harald Pulch und Claudia Neubert gezeigt. Der Regisseur und Professor für Dokumentarfilm, Harald Pulch aus Wiesbaden, hat vor 10 Jahren selbst einen Schlaganfall mit Aphasie … » Weiterlesen

Unser Team wächst weiter!

Wir begrüßen eine neue Mitarbeiterin in unserem Team! Seit dem 1. April 2018 arbeitet Maj-Britt Reinhardt-Gretz als Logopädin bei uns. Wir freuen uns, dass mit ihr eine weitere erfahrene Kollegin unser Team verstärkt.

Die Haupt­publikation der deutschland­weiten Aphasie­studie zur Effektivität von intensiver Sprach­therapie ist erschienen

Von 2012 bis 2015 wurde unter der Federführung der Neurologischen Klinik der Universität Münster eine deutschlandweite, vom Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung geförderte klinische Studie zur Effektivität von intensiver Sprachtherapie bei Schlaganfallpatienten mit chronischer Aphasie durchgeführt. Die Ergebnisse dieser großangelegten Studie wurden jetzt im Februar 2017 in der renommierten medizinischen Fachzeitschrift The Lancet veröffentlicht: Intensive … » Weiterlesen

Vortrag beim wissen­schaftlichen Symposium des dbs

Das 18. Wissenschaftliche Symposium des Deutschen Bundesverbandes der akademischen Sprachtherapeuten (dbs) findet im Februar 2017 in Bochum statt. Das Symposium bietet an 2 Tagen Vorträge und Workshops zum Thema Sprachtherapie intensiv – Chancen und Herausforderungen für die Praxis. Frau Dr. Gabriele Scharf-Mayer ist mit einem Vortrag über Intensivtherapeutische Angebote in der ambulanten Praxis: Vom Konzept … » Weiterlesen

Unser Team wächst!

Wir freuen uns, dass ab September und Oktober 2016 zwei erfahrene logopädische Kolleginnen unser Therapeuten-Team verstärken. Annerose Clas verstärkt uns ab 1.9.16 als Teilzeitkraft. Eva-Maria Engl-Kasper wird ab Oktober ’16 als Honorarkraft für mehrere Therapieintervalle im Jahr mitarbeiten. Auf unserer Website (Über uns) stellen sie sich mit ihrem persönlichen Profil vor.

Messestand Rehab Karlsruhe und Würzburger Aphasietage 2017

Auch im März 2017 sind wir wieder mit einem Informationsstand auf den Würzburger Aphasietagen vertreten. Erstmalig sind wir im Mai 2017 mit einem Messestand auch auf der Reha-Messe REHAB in Karlsruhe vertreten. Wir freuen uns, Sie dort persönlich kennenzulernen oder wieder zu sehen. Nähere Informationen hierzu in Kürze unter: Veranstaltungen.

Neu: Intensivtherapie als Geschenk-Idee..!

Runder Geburtstag Ihres Freundes oder Familienangehörigen mit Sprachstörung – und Sie wissen nicht, was Sie schenken sollen? Wir empfehlen ein wirklich nützliches und effektives Geschenk, nämlich eine Intensiv­therapie im Urlaub! Hierfür haben wir schöne Gutscheine vorbereitet. Die Summe bestimmen Sie – zum Beispiel entsprechend einer bestimmten Anzahl von Therapie­stunden. Der konkrete Termin und alle weiteren … » Weiterlesen

Die neue Broschüre ist da!

Anfang März ist unsere neue Broschüre fertig geworden. Auf 28 Seiten mit ansprechenden Fotos finden Sie eine ausführliche Beschreibung unseres Therapiekonzepts, unserer Angebote und der Schritte, wie Sie zu Ihrer Intensivtherapie kommen. So können Sie die Broschüre gut an Personen in Ihrer Familie oder Ihrem Bekanntenkreis weiterreichen, um diese zu einer Intensivtherapie zu motivieren. Gerne … » Weiterlesen

Treffen Sie uns im März in Würzburg und Schwetzingen!

Spontansprache ist in diesem Frühjahr auf den folgenden zwei Messen mit einem Informationsstand vertreten: 10.-12.März 2016 auf den Würzburger Aphasietagen Veranstaltungsort: Neue Universität Würzburg, Sanderring 2 Donnerstag, 10.März, 17.30 – 19.00 Uhr Freitag, 11.März, 9.00 – 19.00 Uhr Samstag, 12. März, 9.00 Uhr – 15.00 Uhr Am Samstag, 10.00 Uhr Fachvortrag zum Thema: „Da geht … » Weiterlesen