Stellenangebot

Wir suchen ab sofort oder später:

Akademische SprachtherapeutInnen
LogopädInnen

Für Festanstellung in Vollzeit oder Teilzeit

Oder auf Honorarbasis
für zwei- bis vierwöchige Therapieintervalle

Für unsere Praxis für Intensive Sprachtherapie im Schwarzwald suchen wir qualifizierte und interessierte Kolleginnen und Kollegen, die gerne mit neurologischen Patienten arbeiten, und einmal anders arbeiten möchten als bisher.

Kollegen in der Festanstellung bieten wir bei entsprechender Leistung eine überdurchschnittliche Bezahlung mit Steigerungsmöglichkeit.

Gerne sprechen wir hiermit auch Kolleginnen an, die – z.B. in der Elternzeit – auf Honorarbasis zeitlich begrenzte Einsätze ein oder mehrmals im Jahr realisieren können.

Wir bieten:

  • Klares, konsequentes Therapiekonzept
  • Spezialisierung auf neurogene Sprach- und Sprechstörungen
  • Durchweg hochmotivierte, erwachsene Patienten
  • Gründliche Einarbeitung in die Intensivtherapie
  • Hervorragende Praxisausstattung
  • Anwendung aktueller Methoden (tDCS, TAKTKIN, SIPARI, Neurodynamik u.a.)
  • Vielfältiger Einsatz PC-gestützter Therapieprogramme
  • Therapie in sorgfältig ausgewählten Kleingruppen
  • Regelmäßigen, anregenden fachlichen Austausch mit Fallbesprechungen
  • Fortbildungstage und Beteiligung an Fortbildungskosten
  • Überdurchschnittliche Bezahlung mit Steigerungsmöglichkeit
  • Für Honorar­kräfte faire Bezahlung und bei Bedarf Hilfe bei der Suche nach einer günstigen Unterkunft
  • Keine Minusstunden
  • Gute Schwarzwaldluft – Arbeiten in wunderschöner Urlaubsgegend

Wir erwarten:

  • Erfahrung / Spezialisierung in der Behandlung von Aphasie, Sprechapraxie und/oder Dysarthrie ist wünschenswert, aber wir ermutigen ausdrücklich auch BerufseinsteigerInnen sich zu bewerben, die sich für diese Störungsbilder besonders interessieren
  • Einschlägige Fortbildungen im Bereich neurologischer Sprach- und Sprechstörungen (z.B. MODAK, TAKTKIN, LSVT, Kognitive Therapie, SIPARI …) oder die Bereitschaft, sich gezielt neurologisch fortzubilden
  • Hohes Interesse an stetiger Weiterbildung und fachlichem Austausch
  • Erfahrung in der Gruppentherapie (wünschenswert)
  • Kenntnisse oder Einarbeitung in PC-gestützte Therapieverfahren
  • Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft für die therapeutische Arbeit mit hoher Intensität
  • Kreativität in der Gestaltung der Intensivtherapie mit viel Wiederholung und Variation
  • Selbständiges, zuverlässiges Arbeiten
  • Freundlichen, souveränen Umgang
  • Bereitschaft zum Probearbeiten (1-2 Tage)
Intensivtherapie stellt hohe Anforderungen an Patienten und Therapeuten.
Intensivtherapie überzeugt durch ihren Effekt..!

Sie sind neugierig geworden?
Sprechen Sie uns an!
Schicken Sie uns Ihre Unterlagen. Per Post oder Email.
Wir sind gespannt darauf, Sie kennen zu lernen.

Dr. Gabriele Scharf-Mayer
Spontansprache – Sprachtherapie intensiv
Wilhelmstraße 94
75323 Bad Wildbad
Telefon: 07081 / 9579 – 770
info@sprachtherapie-intensiv.de

Stellenangebot ausdrucken

Wir bieten außerdem:

Praktikumsplätze

für den Bereich Neurologie
ab 4 Wochen

für engagierte Logopädie-SchülerInnen und Sprachtherapie-StudentInnen, die sich für Intensivtherapie interessieren.

Bei Bedarf helfe ich gerne bei der Suche nach einer günstigen Unterkunft.

Bei Interesse sprechen Sie uns an!
Schicken Sie uns Ihre Unterlagen. Per Post oder Email.
Wir sind gespannt darauf, Sie kennen zu lernen.

Dr. Gabriele Scharf-Mayer
Spontansprache – Sprachtherapie intensiv
Wilhelmstraße 94
75323 Bad Wildbad
Telefon: 07081 / 9579 – 770
info@sprachtherapie-intensiv.de